DE/Gehaltsabrechnung Definition

From ADempiere
Jump to: navigation, search
This Wiki is read-only for reference purposes to avoid broken links.

DE/Inhaltsverzeichnis{{#if: | | [[{{{2}}}]] }}{{#if: | | [[{{{3}}}]] }}{{#if: | | [[{{{4}}}]] }}{{#if: | | [[{{{5}}}]] }} | DE/Gehaltsabrechnung Definition{{#if: DE/Inhaltsverzeichnis| | DE/Inhaltsverzeichnis }} ⇒


Helfen Sie bitte mit diese Beschreibung zu verbessern und zu ergänzen. Achten Sie aber immer auf die Wahrung der Urheberrechte. Schreiben Sie bitte Ihre Ergänzungen und Anregungen unter den Abschnitt Beiträge


Start des Fensters

Menü{{#if: Personal & Personalabrechnung | →Personal & Personalabrechnung }}{{#if: Gehaltsabrechnung | →Gehaltsabrechnung }}{{#if: Gehaltsabrechnung Definition | →Gehaltsabrechnung Definition }}



Fenster: Gehaltsabrechnung Definition

Hilfe:


Die Gehaltsabrechnung eines Unternehmens ist die Summe aller Finanzeinträge zu Löhnen, Gehältern, Boni und Abzügen.



Tab: Gehaltsabrechnung

Tabelle:


TTH GehaltsabrechnungDefinitionTabGehaltsabrechnung 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Eintrag im erforderlichen Format - muss eindeutig sein. ). Der "Suchschlüssel" ermöglicht es, einen bestimmten Eintrag schnell zu finden. Wenn Sie "Suchschlüssel" frei lassen, generiert das System automatisch eine Nummer. Der für die Fallbacknummer verwendete Belegnummernkreis ist im Fenster "Nummernkreis" unter dem Namen Belegnummer_ festgelegt, wobei der Tabellenname jeweils der aktuelle Name der Tabelle ist. Value
NVARCHAR2(40)
String
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Gehaltsabrechnung Vertrag
Payment Rule Zahlungsweise Wie die Rechnung bezahlt wird. Die "Zahlungsweise" ist die Art, eine Rechnung zu begleichen. PaymentRule
CHAR(1)
List
Print Format Druck Format Daten Druckformat "Druck Format" legt fest, wie die Daten für den Druck aufbereitet werden. AD_PrintFormat_ID
NUMBER(10)
TableDir
Charge Gebühr Zusätzliche Belegkosten Die "Gebühr" gibt die Art der zusätzlichen Kosten an (Abwicklung, Fracht, Wiederauffüllung). C_Charge_ID
NUMBER(10)
Table
Konzept Gehaltsabrechnung erstellen
Processed Bearbeitet Beleg wurde bearbeitet. Das Optionsfeld "Bearbeitet" zeigt an, ob ein Beleg oder Eintrag bearbeitet wurde. Processed
CHAR(1)
YesNo



Tab: Gehaltsabrechnung Konzepte

Tabelle:


TTH GehaltsabrechnungDefinitionTabKonzepte 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Gehaltsabrechnung
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Gehaltsabrechnung Konzept
Sequence Reihenfolge Methode zur Festlegung der Reihenfolge der Einträge; die niedrigste Zahl steht an erster Stelle. Die "Reihenfolge" bestimmt die Reihenfolge der Einträge. SeqNo
NUMBER(10)
Integer
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Displayed Anzeigen Bestimmt, ob dieses Feld angezeigt wird. Wenn dieses Feld angezeigt wird, bestimmt die "Anzeigelogik" die Anzeige beim Start. IsDisplayed
CHAR(1)
YesNo
Printed Drucken Zeigt an, ob der Beleg/die Position gedruckt wird. Das Optionsfeld "Drucken" zeigt an, ob dieser Beleg oder diese Zeile gedruckt wird. IsPrinted
CHAR(1)
YesNo



Tab: Jahr

Tabelle:


TTH GehaltsabrechnungDefinitionTabJahr 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Gehaltsabrechnung
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Year Jahr Kalenderjahr Das "Jahr" ist ein eindeutiges Kalenderjahr. C_Year_ID
NUMBER(10)
TableDir
Quantity Menge Menge "Menge" bezeichnet die Anzahl eines bestimmten Produktes oder Artikels für diesen Beleg. Qty
NUMBER
Quantity
Net Days Tage Netto Tage netto nach denen Zahlung fällig wird. Zeigt die Anzahl der Tage nach Rechnungsstellung an, bis die Zahlung fällig wird. NetDays
NUMBER(10)
Integer
Start Date Startdatum Erster Gültigkeitstag (inklusive) Das "Startdatum" bezeichnet das Startdatum oder das erste Datum in diesem Zeitbereich. StartDate
DATE
Date
Processed Bearbeitet Beleg wurde bearbeitet. Das Optionsfeld "Bearbeitet" zeigt an, ob ein Beleg oder Eintrag bearbeitet wurde. Processed
CHAR(1)
YesNo
Personalabteilung Gehaltsabrechnung Perioden erstellen



Tab: Perioden

Tabelle:


TTH GehaltsabrechnungDefinitionTabPerioden 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Gehaltsabrechnung
Year Jahr Kalenderjahr Das "Jahr" ist ein eindeutiges Kalenderjahr. C_Year_ID
NUMBER(10)
TableDir
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Period Periode Periode des Kalenders Eine "Periode" bezeichnet einen exakten Datumsbereich eines Kalenders. C_Period_ID
NUMBER(10)
TableDir
Period No Periodennummer Eindeutige Periodennummer. Die "Periodennummer" bezeichnet den spezifischen Zeitabschnitt eines Jahres. Jede Periode wird durch Anfangs- und Enddatum begrenzt. Zeiträume eines Kalenderjahres dürfen sich nicht überschneiden. PeriodNo
NUMBER(10)
Integer
Start Date Startdatum Erster Gültigkeitstag (inklusive) Das "Startdatum" bezeichnet das Startdatum oder das erste Datum in diesem Zeitbereich. StartDate
DATE
Date
End Date Enddatum Letzter Gültigkeitstag (inklusive) Das "Enddatum" bezeichnet das Enddatum oder das letzte Datum in diesem Zeitbereich. EndDate
DATE
Date
Account Date Buchungsdatum Buchungsdatum. Das "Buchungsdatum" ist das Datum, das für Einträge im Hauptbuchkonto verwendet wird, wenn die Einträge aus diesem Beleg erstellt wurden. Es wird auch für jede Währungsumwandlung verwendet. DateAcct
DATE
Date
Processed Bearbeitet Beleg wurde bearbeitet. Das Optionsfeld "Bearbeitet" zeigt an, ob ein Beleg oder Eintrag bearbeitet wurde. Processed
CHAR(1)
YesNo



Quellseiten

F1 Hilfe im Fenster Gehaltsabrechnung Definition



Beiträge