DE/Druck Etiketten

From ADempiere
Jump to: navigation, search
This Wiki is read-only for reference purposes to avoid broken links.

DE/Inhaltsverzeichnis{{#if: | | [[{{{2}}}]] }}{{#if: | | [[{{{3}}}]] }}{{#if: | | [[{{{4}}}]] }}{{#if: | | [[{{{5}}}]] }} | DE/Druck Etiketten{{#if: DE/Inhaltsverzeichnis| | DE/Inhaltsverzeichnis }} ⇒


Helfen Sie bitte mit diese Beschreibung zu verbessern und zu ergänzen. Achten Sie aber immer auf die Wahrung der Urheberrechte. Schreiben Sie bitte Ihre Ergänzungen und Anregungen unter den Abschnitt Beiträge


Start des Fensters

Systemadministration{{#if: Einstellungen allgemein | →Einstellungen allgemein }}{{#if: Drucken | →Drucken }}{{#if: Druck Etiketten | →Druck Etiketten }}



Fenster: Etikett

Hilfe:


Druck Etikettenformat

Verwaltung Druck Etikettenformat



Tab: Drucker

Tabelle: AD_PrintLabel


Verwaltung Format für Etikettendruck


TTH DruckEtikettenTabEtikett 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Table Tabelle Gibt die Tabelle an, zu der das Feld oder die Felder gehören. "Tabelle" gibt die Tabelle an, zu der das Feld oder die Felder gehören. AD_Table_ID
NUMBER(10)
TableDir
Label printer Etikettendrucker Etikettendrucker festlegen. AD_LabelPrinter_ID
NUMBER(10)
TableDir
Printer Name Name des Druckers Name des Druckers Interner Name des Druckers im Betriebssystem. Bitte beachten Sie, dass der Name auf verschiedenen Clients unterschiedlich sein kann. Geben Sie einen Druckernamen ein, der für alle Clients gilt (z. B. Drucker auf einem Server). Wird nichts eingegeben, so wird der Standarddrucker verwendet. Sie legen Ihren Standarddrucker fest, wenn Sie sich einloggen. Unter "Einstellungen" können Sie den Standarddrucker ändern. PrinterName
NVARCHAR2(60)
String
Landscape Querformat Orientierung: Querformat IsLandscape
CHAR(1)
YesNo
Label Height Etikettenhöhe Höhe der Etiketten. LabelHeight
NUMBER(10)
Integer
Label Height Etikettenbreite Breite der Etiketten. Label Width
NUMBER(10)
Integer



Tab: Position

Tabelle: AD_PrintLabelLine


Verwaltung Format einer Etikettenposition


TTH DruckEtikettenTabPosition 360LTS.png


Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Print Label Druck Etiketten Zu druckendes Etikettenformat. Format für den Etikettendruck AD_PrintLabel_ID
NUMBER(10)
TableDir
Sequence Reihenfolge Methode zur Festlegung der Reihenfolge der Einträge; die niedrigste Zahl steht an erster Stelle. Die "Reihenfolge" bestimmt die Reihenfolge der Einträge. SeqNo
NUMBER(10)
Integer
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Label Format Type Art des Etikettenformats Art des Etikettenformats LabelFormatType
CHAR(1)
List
Print Text Drucktext Drucktext für Beleg oder Korrespondenz "Drucktext" zeigt den Text an, der auf Belegen oder Korrespondenz gedruckt werden soll. Die Maximallänge beträgt 2000 Zeichen. PrintName
NVARCHAR2(60)
String
Column Spalte Spalte in der Tabelle Verbindung zur Spalte der Tabelle. AD_Column_ID
NUMBER(10)
TableDir
X Position Position auf der X-Achse Absolute Position auf der X-Achse (horizontal) 0,35 mm. Absolute Position auf der X-Achse (horizontal) 0,35 mm. XPosition
NUMBER(10)
Integer
Y Position Position auf der Y-Achse Absolute Position auf der Y-Achse (horizontal) 0,35 mm. Absolute Position auf der Y-Achse (horizontal) 0,35 mm. YPosition
NUMBER(10)
Integer
Label printer Function Funktion des Etikettendruckers Funktion des Etikettendruckers AD_LabelPrinterFunction_ID
NUMBER(10)
TableDir



Tab: Übersetzung

Tabelle: AD_PrintLabelLine_Trl


Verwaltung der Übersetzung von Etikettenformatpositionen


ManPageW PrintLabel Translation.png


Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Print Label Line Druck Etikettenzeile Format der Etikettenzeile drucken. Format einer Etikettenzeile. AD_PrintLabelLine_ID
NUMBER(10)
TableDir
Language Sprache Sprache für diesen Eintrag "Sprache" legt die Sprache für Anzeige und Formatierung fest. AD_Language
VARCHAR2
Table
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Translated Übersetzt Diese Spalte wird übersetzt. Das Optionsfeld "Übersetzt" zeigt an, dass diese Spalte übersetzt ist. IsTranslated
CHAR(1)
YesNo
Print Text Drucktext Drucktext für Beleg oder Korrespondenz "Drucktext" zeigt den Text an, der auf Belegen oder Korrespondenz gedruckt werden soll. Die Maximallänge beträgt 2000 Zeichen. PrintName
NVARCHAR2(60)
String



Quellseiten

F1 Hilfe im Fenster Druck Etiketten und ManPageW_PrintLabel



Beiträge