DE/Anforderungen

From ADempiere
Revision as of 10:20, 5 May 2012 by Thomas Thießen (Talk)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
This Wiki is read-only for reference purposes to avoid broken links.

DE/Inhaltsverzeichnis{{#if: | | [[{{{2}}}]] }}{{#if: | | [[{{{3}}}]] }}{{#if: | | [[{{{4}}}]] }}{{#if: | | [[{{{5}}}]] }} | DE/Anforderungen{{#if: DE/Inhaltsverzeichnis| | DE/Inhaltsverzeichnis }} ⇒


Helfen Sie bitte mit diese Beschreibung zu verbessern und zu ergänzen. Achten Sie aber immer auf die Wahrung der Urheberrechte. Schreiben Sie bitte Ihre Ergänzungen und Anregungen unter den Abschnitt Beiträge


Start des Fensters

Menü{{#if: Beschaffung | →Beschaffung }}{{#if: Anforderungen | →Anforderungen }}{{#if: | → }}



Fenster: Anforderungen

Hilfe: Materialanforderung

Geben Sie eine "Materialanforderung" ein und verwalten Sie diese. Unter "Nachschub" können Sie "Materialanforderungen" automatisch erstellen. Auf Wunsch können Sie konsolidierte Bestellungen erstellen.



Note.gif Note:

Wenn die hier getätigten Einstellungen für alle Organisationen gelten sollen müssen Sie bei der Anmeldung die Organisation "*" auswählen. Oder wählen Sie beim neu anlegen eines Datensatzes "*" bei der Organisation aus.



Tab: Anforderungen

Tabelle: M_Requisition

TTH Anforderungen 360LTS.png


Bei der Neuanlage von Anforderungen kann der Mandant und die Organisation ausgewählt werden. Nach der ersten Speicherung ist jedoch keine weitere Änderung des Mandanten oder der Organisation möglich.



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Document Type Belegart Belegart oder Bearbeitungsvorgaben Die "Belegart" bestimmt den Belegnummernkreis und die Vorgaben für die Belegbearbeitung. C_DocType_ID
NUMBER(10)
TableDir
Document No Belegnummer Nummer für diesen Beleg im Belegnummernkreis. Die "Belegnummer" wird normalerweise automatisch vom System generiert und ist abhängig von der Belegart. Wenn der Beleg nicht gespeichert wurde, wird die vorherige Nummer so eingeblendet: "

". Wenn für die Belegart Ihres Belegs kein automatischer Belegnummernkreis definiert ist, so bleibt das Feld leer, bis Sie einen neuen Beleg erstellen. Dies gilt für Belege, die normalerweise eine externe Nummer haben, z. B. die Lieferantenrechnung. Wenn Sie das Feld frei lassen, generiert das System eine Belegnummer. Der für die Fallbacknummer verwendete Belegnummernkreis ist im Fenster "Nummernkreis" unter dem Namen Belegnummer_ festgelegt, wobei der Tabellenname jeweils der aktuelle Name der Tabelle ist.

DocumentNo
NVARCHAR2(30)
String
User/Contact Nutzer/Kontakt (Interner) Nutzer des Systems oder Kontakt eines Geschäftspartners. Es handelt sich um einen bestimmten "Nutzer/Kontakt" des Systems. Dies kann ein interner Kontakt oder ein Geschäftspartner sein. AD_User_ID
NUMBER(10)
TableDir
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Comment/Help Kommentar/Hilfe Kommentar oder Hinweis. "Kommentar/Hilfe" enthält Hinweise, Kommentare oder Hilfestellungen zum Umgang mit dem Posten. Help
NVARCHAR2(2000)
Text
Approved Freigabe Zeigt an, ob dieser Beleg eine "Freigabe" erfordert. Das Optionsfeld "Freigabe" zeigt an, dass eine Freigabe erforderlich ist, bevor der Beleg bearbeitet werden kann. IsApproved
CHAR(1)
YesNo
Date Required Terminwunsch Terminwunsch DateRequired
DATE
Date
Document Date Belegdatum Datum des Belegs. Das "Belegdatum" ist das Datum, an dem der Beleg erstellt wurde. Es kann, aber muss nicht das gleiche wie das Buchungsdatum sein. DateDoc
DATE
Date
Warehouse Lager Lager oder Servicepoint Ein Lager ist ein einzelnes Produktlager oder ein Standort, an dem Services zur Verfügung gestellt werden. M_Warehouse_ID
NUMBER(10)
TableDir
Price List Preisliste Bezeichnung der Preisliste Sie verwenden die "Preisliste", um Preis, Spanne und Kosten einer ge- oder verkauften Ware zu bestimmen. M_PriceList_ID
NUMBER(10)
TableDir
Total Lines Summe Positionen Summe aller Belegpositionen. Zeigt die Summe aller Positionen in Belegwährung an TotalLines
NUMBER
Amount
Document Status Belegstatus Derzeitiger Status des Belegs. Der "Belegstatus" zeigt den derzeitigen Status eines Belegs an. Wenn Sie den Belegstatus ändern möchten, so nutzen Sie bitte das Feld "Belegaktion". DocStatus
CHAR(2)
List
Process Requisition Wiederauffüllungskategorie DocAction
CHAR(2)
Button
Processed Bearbeitet Beleg wurde bearbeitet. Das Optionsfeld "Bearbeitet" zeigt an, ob ein Beleg oder Eintrag bearbeitet wurde. Processed
CHAR(1)
YesNo
Posted Gebucht Buchungsstatus Das Feld "Gebucht" zeigt den Erstellungsstatus der Hauptbuchpositionen an. Posted
CHAR(1)
Button



Tab: Anforderungsposition

Tabelle: M_RequisitionLine

TTH AnforderungenTabAnforderungsposition 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Requisition Anforderungen Materialanforderung M_Requisition_ID
NUMBER(10)
TableDir
Line No Positionsnummer Einzelne Position in diesem Beleg. Die "Positionsnummer" zeigt eine einzelne Belegposition an. Sie kontrolliert auch die Anzeigereihenfolge von Belegpositionen. Line
NUMBER(10)
Integer
Business Partner Geschäftspartner Bezeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z. B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
NUMBER(10)
Search
Product Produkt Produkt, Service, Artikel Ein "Produkt" ist ein Artikel, der in dieser Organisation gekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
NUMBER(10)
Search
UOM Maßeinheit Maßeinheit Die "Maßeinheit" legt eine eindeutige (nicht monetäre) Maßeinheit fest. C_UOM_ID
NUMBER(10)
TableDir
Charge Gebühr Zusätzliche Belegkosten Die "Gebühr" gibt die Art der zusätzlichen Kosten an (Abwicklung, Fracht, Wiederauffüllung). C_Charge_ID
NUMBER(10)
Table
Quantity Menge Menge "Menge" bezeichnet die Anzahl eines bestimmten Produktes oder Artikels für diesen Beleg. Qty
NUMBER
Quantity
Unit Price Einzelpreis Effektivpreis Der "Einzelpreis" oder Stückpreis, bezeichnet den Produktpreis in Ausgangswährung. PriceActual
NUMBER
CostsPrices
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Line Amount Positionsnetto Nettowert Position (Menge * Einzelpreis) ohne Fracht und Gebühren. Zeigt das erweiterte "Positionsnetto" basierend auf Menge und aktuellem Preis an. Zusätzliche Gebühren oder Frachtkosten sind nicht enthalten. Der Betrag kann Steuern einschließen oder nicht. Wenn die Preisliste Steuern einschließt, ist der Zeilensummenbetrag gleich der Zeilensumme. LineNetAmt
NUMBER
Amount
Purchase Order Line Bestellposition Bestellposition "Bestellposition" bezeichnet eine einzelne Position in einer Bestellung. C_OrderLine_ID
NUMBER(10)
Search



Tab: Bestellungen

Tabelle: C_OrderLine

TTH AnforderungenTabBestellungen 360LTS.png



Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Purchase Order Bestellung Bestellung Die "Bestellung" ist ein Kontrollbeleg. Eine Bestellung ist komplett, wenn die bestellte Menge gleich der versandten Menge ist und diese berechnet wurde. Wenn Sie den Auftrag schließen, werden unversandte Mengen (Lieferungen im Rückstand) gelöscht. C_Order_ID
NUMBER(10)
Search
Line No Positionsnummer Einzelne Position in diesem Beleg. Die "Positionsnummer" zeigt eine einzelne Belegposition an. Sie kontrolliert auch die Anzeigereihenfolge von Belegpositionen. Line
NUMBER(10)
Integer
Business Partner Geschäftspartner Bezeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z. B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
NUMBER(10)
Search
Partner Location Standort des Partners Zeigt die (Auslieferungs-)Adresse des Geschäftspartners an. Zeigt den Standort des Geschäftspartners an. C_BPartner_Location_ID
NUMBER(10)
TableDir
Date Ordered Bestelldatum Datum der Bestellung Das "Bestelldatum" gibt das Datum an, an dem die Ware bestellt wurde. DateOrdered
DATE
Date
Date Promised Zugesagter Liefertermin Zugesagter Liefertermin für diesen Auftrag. "Zugesagter Liefertermin" ist das Datum, für das die Ausführung des Auftrags versprochen wurde (falls vereinbart). DatePromised
DATE
Date
Date Delivered Lieferdatum Lieferdatum des Produkts. DateDelivered
DATE
Date
Date Invoiced Rechnungsdatum Datum der Rechnung. Das "Rechnungsdatum" ist das auf der Rechnung verwendete Datum. DateInvoiced
DATE
Date
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Warehouse Lager Lager oder Servicepoint Ein Lager ist ein einzelnes Produktlager oder ein Standort, an dem Services zur Verfügung gestellt werden. M_Warehouse_ID
NUMBER(10)
TableDir
Product Produkt Produkt, Service, Artikel Ein "Produkt" ist ein Artikel, der in dieser Organisation gekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
NUMBER(10)
Search
Attribute Set Instance Merkmalsausprägungssatz Satz von Produktmerkmalssausprägungen. Die Werte der tatsächlichen Produktmerkmalsausprägungen. Die Merkmale der Produktebene werden auch auf Produktebene definiert. M_AttributeSetInstance_ID
NUMBER(10)
ProductAttribute
Charge Gebühr Zusätzliche Belegkosten Die "Gebühr" gibt die Art der zusätzlichen Kosten an (Abwicklung, Fracht, Wiederauffüllung). C_Charge_ID
NUMBER(10)
Table
Currency Währung Währung des Eintrags. Bezeichnet die in Belegen oder Berichten verwendete "Währung". C_Currency_ID
NUMBER(10)
TableDir
Price Preis Eingegebener Preis - der Preis basierend auf der ausgewählten Maßeinheit. Der eingegebene "Preis" wird, basierend auf der Umrechnungsrate, in den tatsächlichen Preis umgerechnet. PriceEntered
NUMBER
CostsPrices
Cost Price Kostenpreis Preis pro Maßeinheit inklusive aller indirekten Kosten (Fracht, etc.). Optionaler Kostenpreis für Bestellposition. PriceCost
NUMBER
CostsPrices
Unit Price Einzelpreis Effektivpreis Der "Einzelpreis" oder Stückpreis, bezeichnet den Produktpreis in Ausgangswährung. PriceActual
NUMBER
CostsPrices
UOM Maßeinheit Maßeinheit Die "Maßeinheit" legt eine eindeutige (nicht monetäre) Maßeinheit fest. C_UOM_ID
NUMBER(10)
TableDir
PO Quantity Bestellmenge Menge Auftrag Die "Menge Auftrag" ist die Menge einer bestellten Ware. QtyOrdered
NUMBER
Quantity
Delivered Quantity Liefermenge Liefermenge "Liefermenge" zeigt die Menge eines gelieferten Produkts an. QtyDelivered
NUMBER
Quantity
Quantity Invoiced Berechnete Menge Berechnete Menge "Berechnete Menge" zeigt die berechnete Menge eines Produkts an. QtyInvoiced
NUMBER
Quantity
Tax Steuersatz Steueridentifikation "Steuer" bezeichnet die in dieser Belegzeile verwendete Steuerart. C_Tax_ID
NUMBER(10)
TableDir
Line Amount Positionsnetto Nettowert Position (Menge * Einzelpreis) ohne Fracht und Gebühren. Zeigt das erweiterte "Positionsnetto" basierend auf Menge und aktuellem Preis an. Zusätzliche Gebühren oder Frachtkosten sind nicht enthalten. Der Betrag kann Steuern einschließen oder nicht. Wenn die Preisliste Steuern einschließt, ist der Zeilensummenbetrag gleich der Zeilensumme. LineNetAmt
NUMBER
Amount


Quellseiten

F1 Hilfe im Fenster Anforderungen und ManPageW_Requisition



Beiträge