DE/Preislistenschema

From ADempiere
Jump to: navigation, search
This Wiki is read-only for reference purposes to avoid broken links.

DE/Inhaltsverzeichnis{{#if: | | [[{{{2}}}]] }}{{#if: | | [[{{{3}}}]] }}{{#if: | | [[{{{4}}}]] }}{{#if: | | [[{{{5}}}]] }} | DE/Preislistenschema{{#if: DE/Inhaltsverzeichnis| | DE/Inhaltsverzeichnis }} ⇒


Helfen Sie bitte mit diese Beschreibung zu verbessern und zu ergänzen. Achten Sie aber immer auf die Wahrung der Urheberrechte. Schreiben Sie bitte Ihre Ergänzungen und Anregungen unter den Abschnitt Beiträge


Start des Fensters

Menü{{#if: Materialwirtschaft | →Materialwirtschaft }}{{#if: Einstellungen Materialwirtschaft | →Einstellungen Materialwirtschaft }}{{#if: Preislistenschema | →Preislistenschema }}



Fenster: Preislistenschema

Hilfe: Verwaltung Preislistenschemata

Unter "Preislistenschema" legen Sie die Kalkulationsregeln für Preislisten fest



Note.gif Note:

Wenn die hier getätigten Einstellungen für alle Organisationen gelten sollen müssen Sie bei der Anmeldung die Organisation "*" auswählen. Oder wählen Sie beim neu anlegen eines Datensatzes "*" bei der Organisation aus.



Tab: Preislistenschema

Tabelle: M_DiscountSchema

Unter "Preislistenschema" legen Sie die Kalkulationsregeln für Preislisten fest.


TTH Preislistenschema 360LTS.png

Bei der Neuanlage eines Preislistenschemas kann der Mandant und die Organisation ausgewählt werden. Nach der ersten Speicherung ist jedoch keine weitere Änderung des Mandanten oder der Organisation möglich.


Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Name Name Bezeichnung des Eintrags (alphanumerisch). Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Der Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
NVARCHAR2(60)
String
Description Beschreibung Optionale kurze Beschreibung für den Eintrag. Eine "Beschreibung" kann bis zu 255 Zeichen lang sein. Description
NVARCHAR2(255)
String
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Valid from Gültig ab Gültig ab diesem Tag (erster Tag). "Gültig ab" bezeichnet den ersten Tag eines Gültigkeitszeitraums. ValidFrom
DATE
Date
Discount Type Rabattart Art der Rabattberechnung Berechnungsmethode für den Preisnachlass in Prozent.

Mit Auswahl <Feste Prozentzahl> oder <Stufen> werden weitere Felder bzw. das Tab (der Karteireiter) Rabatt Break sichtbar.
DiscountType
CHAR(1)
List
Renumber Neu nummerieren Neunummerierung der Rabattsätze. Nur Sichtbar wenn bei Rabattart <Stufen> ausgewählt wurde.

Neunummerierung der Rabattsätze.
Processing
CHAR(1)
Button



Tab: Position Preislistenschema

Tabelle: M_DiscountSchemaLine


TTH PreislistenschemaTabPositionPreislistenschema 360LTS.png

Preislisten werden auf der Basis von Produkteinkaufs- und Rabattkategorien erstellt. Die hier aufgeführten Parameter ermöglichen die Erstellung und Berechnung von Preislisten.


Die Berechnung:

  • Kopieren Sie den Preis der betreffenden Preisliste und rechnen Sie ihn um
  • Ergebnis plus Aufschlag
  • Ergebnis minus Rabatt

ist das Ergebnis kleiner als der Originallimitpreis plus minimale Marge, verwenden Sie diesen Preis (nur wenn Marge nicht 0).


Ist das Ergebnis größer als der Originallimitpreis plus die maximale Marge (wenn Marge nicht gleich 0), verwenden Sie diesen Preis (nur wenn Marge nicht 0).


Ergebnis runden

Die Formel ist Neuer Preis = Umrechnen (Basispreis) + Gebühr) * (100-Rabatt) / 100;

Wenn die Minimalmarge ungleich 0 ist, dann

Neuer Preis = Maximum (Neuer Preis, Umrechnen (Originallimitpreis) + Minimalmarge);

wenn Maximalmarge ungleich 0 dann Neuer Preis = Minimum (Neuer Preis, Umrechnen(Originallimitpreis) + Maximalmarge);


Beispiel: (selbe Währung angenommen)

  • Originalpreise:
  • Liste = 300,
  • Standard = 250,
  • Limit = 200;


Neuer Listenpreis:

  • Basis = Liste,
  • Gebühr = 0,
  • Rabatt = 0,
  • runden


Name Original (Englisch) Name Deutsch Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation. Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Sie können keine Daten über Mandanten hinweg verwenden. AD_Client_ID
NUMBER(10)
TableDir
Organization Organisation Organisationseintrag für den Mandanten Eine "Organisation" ist ein Bereich Ihres Mandanten oder eine juristische Person - z. B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Sie können Daten über Organisationen hinweg gemeinsam verwenden AD_Org_ID
NUMBER(10)
TableDir
Price List Schema Preislistenschema Schema zur Preislistenberechnung Schema zur Preislistenberechnung M_DiscountSchema_ID
NUMBER(10)
Number
Active Aktiv Der Eintrag ist im System aktiv. Es gibt zwei Methoden, den Zugriff auf Einträge des Systems zu sperren: Sie können einen Eintrag löschen oder deaktivieren. Ein deaktivierter Eintrag kann nicht ausgewählt werden, steht aber für Berichte zur Verfügung. Zwei Gründe sprechen für die Deaktivierung und gegen das Löschen von Einträgen: (1) Das System benötigt den Eintrag für Prüfungszwecke. (2) Auf den Eintrag wird in anderen Einträgen verwiesen. Beispielsweise kann ein Geschäftspartner nicht gelöscht werden, wenn Rechnungen für den Eintrag vorhanden sind. Sie deaktivieren also den Geschäftspartner und verhindern so, dass der Eintrag für spätere Einträge verwendet wird IsActive
CHAR(1)
YesNo
Sequence Reihenfolge Methode zur Festlegung der Reihenfolge der Einträge; die niedrigste Zahl steht an erster Stelle. Die "Reihenfolge" bestimmt die Reihenfolge der Einträge. SeqNo
NUMBER(10)
Integer
Currency Type Währungstyp Typ Wechselkurs Unter "Währungstyp" können Sie verschiedene Kursarten anlegen, z. B. einen Firmenkurs und/oder einen Kauf-/Verkaufskurs C_ConversionType_ID
NUMBER(10)
TableDir
Conversion Date Umrechnungsdatum Datum für den gewählten Wechselkurs. Da "Umrechnungsdatum" ist das Datum der Währungsumrechnung. Der ausgewählte Wechselkurs muss das Datum in seinem Datumsbereich enthalten. ConversionDate
DATE
Date
Business Partner Geschäftspartner Bezeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z. B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
NUMBER(10)
Search
Product Produkt Produkt, Service, Artikel Ein "Produkt" ist ein Artikel, der in dieser Organisation gekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
NUMBER(10)
Search
Product Category Produktkategorie Kategorie eines Produkts. Zeigt die Kategorie des Produkts an. "Produktkategorien" werden für Preisfindung und Auswahl verwendet. M_Product_Category_ID
NUMBER(10)
Search
Klassifizierung Klassifizierung für Gruppierung. Kann für die optionale Gruppierung von Produkten verwendet werden.
Gruppe 1
Gruppe 2
List price Base Listenpreis Basis Preis, der als Basis für die Kalkulation von Preislisten verwendet wird. "Listenpreis Basis" ist der Preis, der zur Kalkulation einer neuen Preisliste verwendet wird. List_Base
CHAR(1)
List
List price min Margin Listenpreis Minimalmarge Minimalmarge für ein Produkt "Listenpreis Minimalmarge" bezeichnet die Minimalmarge für ein Produkt. Die Marge wird berechnet, indem der ursprüngliche Listenpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält. List_MinAmt
NUMBER
Amount
List price Surcharge Amount Listenpreis Aufschlag Listenpreis Aufschlag "Listenpreis Aufschlag" zeigt den Betrag an, der dem Listenpreis vor der Multiplikation zugeschlagen wird. List_AddAmt
NUMBER
Amount
List price max Margin Listenpreis Maximalmarge Maximalmarge für dieses Produkt. "Listenpreis Maximalmarge" bezeichnet die Maximalmarge für ein Produkt. Die Marge wird berechnet, indem der ursprüngliche Listenpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält. List_MaxAmt
NUMBER
Amount
List price Discount % Listenpreis Nachlass % Nachlass vom Listenpreis in Prozent. "Listenpreis Nachlass %" zeigt den prozentualen Nachlass an, der vom Basispreis abgezogen wird. Ein negativer Betrag zeigt den Prozentsatz an, der zum Basispreis addiert wird. List_Discount
NUMBER
Amount
List price Rounding Listenpreis runden Rundungsregel für endgültigen Listenpreis. "Listenpreis runden" zeigt an, wie die endgültige Preisliste gerundet wird. List_Rounding
CHAR(1)
List
Fixed List Price Listenpreis (fest) Legt die Listenpreise fest (nicht berechnet). Legt die Listenpreise fest (nicht berechnet). List_Fixed
NUMBER
Amount
Standard price Base Standardpreis Basis Basispreis zur Kalkulation neuer Standardpreise. "Standardpreis Basis" zeigt an, welcher Preis als Grundlage zur Kalkulation neuer Standardpreise verwendet wird. Std_Base
CHAR(1)
List
Standard price min Margin Standardpreis Minimalmarge Zulässige Minimalmarge für ein Produkt. "Standardpreis Minimalmarge" bezeichnet die Minimalmarge für ein Produkt. Die Marge wird berechnet, indem der Originalstandardpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält.. Std_MinAmt
NUMBER
Amount
Standard price Surcharge Amount Standardpreis Preisaufschlag Betrag, der einem Preis aufgeschlagen wird. "Standardpreis Preisaufschlag" zeigt den Betrag an, der dem Preis vor der Multiplikation zugeschlagen wird. Std_AddAmt
NUMBER
Amount
Standard price max Margin Standardpreis Maximalmarge Zulässige Maximalmarge für ein Produkt. "Standardpreis Maximalmarge" bezeichnet die Maximalmarge für ein Produkt. Die Marge wird berechnet, indem der Originalstandardpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält. Std_MaxAmt
NUMBER
Amount
Standard price Discount % Standardpreis Nachlass % Nachlass in Prozent, der vom Basispreis subtrahiert wird. "Standardpreis Nachlass %" zeigt den prozentualen Nachlass an, der vom Basispreis abgezogen wird. Ein negativer Betrag zeigt den Prozentsatz an, der zum Basispreis addiert wird. Std_Discount
NUMBER
Amount
Standard price Rounding Standardpreis Rundung Rundungsregel für kalkulierten Preis. "Standardpreis Rundung" zeigt an, wie der letztendliche Standardpreis gerundet wird. Std_Rounding
CHAR(1)
List
Fixed Standard Price Standardpreis (fest) Festgelegter Standardpreis (nicht berechnet). Festgelegter Standardpreis (nicht berechnet). Std_Fixed
NUMBER
Amount
Limit price Base Limitpreis Basis Basis für die Kalkulation des neuen Preises. Preis, der zur Kalkulation einer neuen Preisliste verwendet werden soll Limit_Base
CHAR(1)
List
Limit price min Margin Limitpreis Minimalmarge Minimale Differenz zum ursprünglichen Preislimit; nicht beachtet wenn 0 Minimalmarge für dieses Produkt Die Marge wird berechnet, indem der Originallimitpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält. Limit_MinAmt
NUMBER
Amount
Limit price Surcharge Amount Limitpreis Aufschläge Betrag, der dem umgerechneten/abgeschriebenen Preis vor der Multiplikation aufgeschlagen wurde. Bezeichnet den Betrag, der dem Limitpreis vor der Multiplikation aufgeschlagen wurde. Limit_AddAmt
NUMBER
Amount
Limit price max Margin Limitpreis Maximalmarge Maximale Differenz zum ursprünglichen Limitpreis; nicht beachtet wenn 0. Zeigt die Maximalmarge für ein Produkt an. Die Marge wird berechnet, indem der Originallimitpreis vom neu kalkulierten Preis subtrahiert wird. Wird nicht berechnet, wenn das Feld 0,00 enthält. Limit_MaxAmt
NUMBER
Amount
Limit price Discount % Limitpreis Nachlass % Nachlass in %, der vom Basispreis subtrahiert wird; wenn negativ wird er zum Basispreis addiert. Zeigt den vom Basispreis subtrahierten Rabatt in % an, wenn negativ wird er zum Basispreis addiert. Limit_Discount
NUMBER
Number
Limit price Rounding Limitpreis Rundung Runden des Endergebnisses. Dropdownfeld, das Rundungen auf die Endpreise dieser Preisliste aufschlägt, falls gerundet wird. Limit_Rounding
CHAR(1)
Number
Fixed Limit Price Limitpreis (fest) Festgelegter Limitpreis (nicht berechnet). Festgelegter Limitpreis (nicht berechnet). Limit_Fixed
NUMBER
Amount



Quellseiten

F1 Hilfe im Fenster Preislistenschema und ManPageW PriceListSchema



Beiträge